Fr., 22. Juli

|

Barockmuseum Oberaudorf

"Die Lira des Apoll"

An diesem Abend wird das neu restaurierte Gemälde “Apoll mit Lira” von Antonio da Correggio zusammen mit dem abgebildeten Musikinstrument vorgestellt. Mit Manuel Warwicz (Tenor), Annalisa Pappano (Lira and Lirone), and Reinhild Waldek (Barock Harfe).

"Die Lira des Apoll"

Time & Location

22. Juli, 19:00 – 20:30 GMT-4

Barockmuseum Oberaudorf, Kufsteiner Str. 14, 83080 Oberaudorf, Germany

About the event

// Für Barzahlung an der Abendkasse wählen Sie bitte "Vorkasse (Überweisung)" bei der Kartenreservierung. //

An diesem Abend wird das neu restaurierte Gemälde “Apoll mit Lira” von Antonio da Correggio (1489-1534 Correggio) vorgestellt. Was ist dieses Instrument in seinen Händen, und wie klingt es? Warum wurde die Lira oft mit Apollo und Orpheus abgebildet? Was ist die Charakteristik, die dieses Instrument auszeichnet, und zur Assoziation mit den bedeutendsten der mythologischen Poeten geführt hat?

Mit Manuel Warwicz (Tenor), Annalisa Pappano (Lira and Lirone), and Reinhild Waldek (Barock Harfe).

Catacoustic Consort ist ein auf die Musik der Renaissance und das Barock spezialisiertes Ensemble, und somit dem identischen kunstgeschichtlichen Zeitraum wie das Barockmuseum Oberaudorf. Obwohl Catacoustic über 20 Jahre an Erfahrung aufweisen kann, ist das Ensemble erst seit kurzer Zeit in Oberaudorf aktiv. Ein Ankerpunkt dieser Tätigkeit ist eine langfristig angelegte Partnerschaft mit dem Barockmuseum mit der Zielsetzung einer spartenübergreifend kuratierten Konzertreihe. Also Abende bei denen Sie diesen Abschnitt der Kunstgeschichte, der auch so viele der hiesigen Architekturdenkmäler geprägt hat, in Bild und Klang erleben können. An einem Abend vielleicht etwas mehr Konzert, an einem anderen dafür etwas mehr Lesung. Aber immer umgeben von den Kunstwerken des herausragenden Museums, und eingehüllt in die zarten Klänge der Alten Musik.

Tickets

Price

Quantity

Total

  • Normalpreis

    €15

    Catacoustic Consort: "Die Lira des Apollo"

    €15

    0

    €0

  • Ermäßigt

    €10

    Jugendliche 11-18 Jahre, Studierende bis einschließlich 27 Jahre, Präsenz- & Zivildienstleistende, Menschen mit Behinderung und soziale Härtefälle. Kinder unter 11 umsonst.*

    €10

    0

    €0

Total

€0

Share this event